port soller

Das langersehnte Jumeirah Port Soller Hotel & Spa im Nordwesten Mallorcas eröffnet

Regional ist Trumpf

Das Team des ersten Jumeirah-Resorts in Europa steht unter der Führung von General Manager Fernando Gibaja. Der Spanier hat zuvor für Luxushotelgruppen wie Mandarin Oriental und Ritz Carlton in den USA, Spanien, Mexiko und Singapur gearbeitet und bringt einen großen Erfahrungsschatz mit sich. Für das leibliche Wohl sorgt der Franzose Gregory Goulot, der seine Künste in renommierten Häusern in Spanien, Frankreich, Monte Carlo und zuletzt auf Mauritius verfeinerte. 

Weiterlesen …

Onyx

Unsere zehn besten Restaurants zwischen Wien und Budapest


Die ersten vier platzierten Restaurants unterscheiden sich kaum bei der erreichten Punktezahl. Küche, Service, Wein und Ambiente sind auf bestem Niveau.

Weiterlesen …

Die „Bareiss-Card“ für Bareissianer

„Das gab’s bis jetzt noch nicht“, sagte Juniorchef Hannes Bareiss, als er im Kreis von Partnern des Mitteltaler Familien- und Ferienhotels und Vertretern des Bareiss-Führungsteams die neue „Bareiss-Card“ vorstellte. Im klassischen Scheck- oder Kreditkartenformat mit Bild und Namen ihres Inhabers

Weiterlesen …

Einer der weltbesten Köche

Einer der weltbesten Köche - live fotografiert und ins Licht gesetzt in seiner Küche: Claus-Peter Lumpp, sein Team und Pâtissier Stefan Leitner, sind präsentiert in einem außergewöhnlichen Buchprojekt. Eine persönliche Einladung zum exklusiven Genuss auf 448 Seiten mit eindrucksvollen

Weiterlesen …

Claus-Peter Lumpp erhält den Eckart-Witzigmann-Preis

Claus-Peter Lumpp, Küchenchef des u.a. mit 3-Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Bareiss im gleichnamigen Ferienhotel in Baiersbronn, ist an diesem Montag im Münchner Lenbach-Haus mit dem Eckart-Witzigmann-Preis ausgezeichnet worden. Es ist der in Deutschland wichtigste Preis, mit dem ein Koch geehrt werden kann.

Weiterlesen …

Ein neuer Stern erstrahlt am florentinischen Kulinarik-Himmel

Am 16. November wurde offizielldie Sterneverteilung des Michelin Guide „Italia 2012“ verkündet. An erster Front mit dabei:Das Il Palagio des Four Seasons Hotel Firenze. Das Restaurant,in dem Chefkoch Vito Mollica federführend ist, erhielt seinen erstenMichelin Stern. Insgesamt 33 italienische 

Weiterlesen …

Absage für Bocuse d’Or

Wie die Intrigen eines einzelnen es schaffen, österreich von der kulinarischen Weltbühne zu stoßen. 

Weiterlesen …

Die Trophies 2012 gehen an…

Sinn für Gastfreundschaft: Ein paar nette Worte zur Begrüßung, ein aufrichtiges Lächseln, ein Strauß frischer Blumen... Ein individueller Empfang, eine kleine Köstlichkeit, all dies wird seit 25 Jahren von der Welcome Trophy belohnt, die zusammen mit Dom Pérignon verliehen wird. Im Jahre 2012 ist der 

Weiterlesen …