Auszeichnung für das Landhaus Moserhof in Gumpoldskirchen

Bereits zum fünften Mal wurde Montag, den 9. November 2015 der STERNE AWARD – dieses Mal in der Residenz zu Salzburg - an herausragende Hotelkonzepte der Zukunft vom Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) gemeinsam mit der Österreichischen Gastronomie Zeitung (ÖGZ) verliehen.

Das Wettbewerbsthema 2015 lautete:

„Schlafen ist nicht alles – was sind die Geschäftsmodelle der Zukunft?“

Siegfried Egger, Hotellerie-Obmann, ist stolz: „Insgesamt mehr als 70 Betriebe reichten ihre einzigartigen Bewerbungen zum Sterne Award 2015 ein. Allesamt außergewöhnliche Konzepte, die eine Ehrung verdienen. Das zeigt wieder, wie engagiert unsere Mitgliedsbetriebe sind und was sie leisten, nämlich Tourismus auf höchstem Niveau. Deshalb ist es umso wichtiger, diese mit entsprechenden Rahmenbedingungen zu fördern und nicht zu bremsen."

In der Kategorie „4-5 Sterne“ für die Regionalgruppe Ost setzte sich das Hotel Landhaus Moserhof gegenüber dem Mitbewerb durch und erzielte den hervorragenden ersten Platz.

Die Begründung zur Auszeichnung argumentiert die Expertenjury mit einem wirklich außergewöhnlichen Landhotel-Konzept, das sowohl auf die Ansprüche Geschäftsreisender, als auch Urlauber und Tagesgäste eingeht: ein perfekter Wohlfühlort für die neue Generation von Business-Nomaden mit einem „Home-away-from-home“-Konzept. Das Hotel möchte sich an den Bedürfnissen der Gäste orientieren und nicht umgekehrt – Frühstück wird z.B. ganztägig angeboten, es gibt Wein- & Golf-Packages, die sowohl für den Gast wie das Hotel gewinnbringend sind, oder Green Meetings – Seminare im Grünen, oder im historischen Weinkeller."

„Für uns ist diese Auszeichnung eine enorme Freude und Bestätigung zugleich, zählt der Sterne Award doch zu einem der begehrtesten Preise in der österreichischen Hotellerieszene. Wir sind sehr stolz, unter den Preisträgern zu sein und, dass unser eingeschlagener Weg im Rahmen der innovativen Entwicklung und Umsetzung unseres Hotelkonzeptes mit einem Award gewürdigt wurde“.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren treuen und engagierten Mitarbeitern, die diesen Preis erst möglich gemacht haben, da unsere Mitarbeiter das Konzept unter dem Herzen tragen und mit Leib und Seele unser Haus unterstützen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben