Erfahrungsaustausch, Kontaktpflege, Insider-Informationen und Charity

Die „ChefHeads®-Club der Küchenchefs“ bündeln die Kompetenzen von Patrons, Hoteldirektoren, Restaurantleiter, Sommeliers, Küchenchefs, Sous Chefs, Chef Pâtissiers, Konditoren und Bäcker weltweit und fördern die Kommunikation untereinander. Treffen sich unter dem Dach der Kulinarik mit alten und neuen Kollegen zum Fachgespräch und geben Ihre Erfahrung an junge Kolleginnen und Kollegen unsere "Junior-ChefHeads" weiter.

Als ChefHead profitieren Sie vom großen „Netzwerk der Kulinarik“, der Erzeuger, der Industrie, der Technikanbieter und allen die Essen nicht als notwendiges Übel sehen.

Als „Netzwerk der Kulinarik“ aus mehr als 8 Ländern sind die ChefHeads – Club der Küchenchefs die Trendsetter der kulinarischen Community. Das leben die mehr als 500 Mitglieder zum Thema Genuss & Leidenschaft in all seinen Facetten. Das gesamte Netzwerk umfasst mehr als 3.000 Teilnehmer, vom Hotellier über den Sommelier und Restaurantleiter bis zum F&B Manager und Küchenchef.

Küche, Service und Wein sind bei den ChefHeads in guten Händen, aber nicht erstarrt in Vereinsstrukturen, sondern modern und innovativ, durch den Einsatz einer breiten Medienpräsenz.

Jugendförderung werden wir immer mit großem Ehrgeiz in Angriff nehmen. Diese "Junior-ChefHeads®" sollen aus dem 3.Lehrjahr als Koch/Köchin ausgesucht werden, Bewerbungen dafür werden von ihren Ausbildern (Küchenchefs) an die Geschäftsstelle gerichtet.

Wir werden die Junior-ChefHeads® bis zum erlangen des ChefHeads®-Status hilfreich begleiten.
Bekanntheitsgrad der Betriebe liegt genau so im Interesse, wie die Vermarktung der einzelnen Mitglieder – gleich ist allen das Bestreben, den Gast mit individueller, sehr persönlicher Note zum kulinarischen Erlebnis zu verwöhnen.
Hier nur einige der bekanntesten Köche:

  • Dieter Müller
  • Georg Maushagen
  • Heinz O. Wehmann
  • Christopher und Alejandro Wilbrand
  • Benedikt Faust
  • Holger Bodendorf
  • Matthias Maucher
  • Herbert Brockel
  • Harald Derfuß

Zurück

Einen Kommentar schreiben