Hotelchef „von der Branche geächtet“

Philip Borckenstein von Quirini führt seit Januar das „Empire Riverside“ und „Hotel Hafen Hamburg“ (zusammen 300 Jobs, 90 Prozent Auslastung, 50 Millionen Euro Umsatz).Wie die „Bild“ berichtet, verzichte der Hotelier in der Küche auf Aushilfspersonal und zahlte über Tarif. Von der Branche werde er deswegen geächtet. Der Hoteldirektor gibt sich gelassen: „Wir bezahlen fair – das könnten sich auch andere Hotels leisten. Der Branche geht's doch gut...“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben